... sind auch interessant


Papier- und Stofftaschentücher im Vergleich

 

Es ist so schön, wenn wieder alles blüht, die Bienen summen und die Sonne scheint. Nur leider haben gerade jetzt einige von uns mit Pollen zu kämpfen und benötigen ein Taschentuch nach dem anderen. Es ist schlichtweg Heuschnupfen – und damit Taschentuchzeit. Wusstet ihr, dass das Verrotten eines Papiertaschentuchs unter Umständen bis zu 4 Jahre dauern kann? 😱Aber wie hygienisch ist die Stoffvariante? 

Von Utopia gibt es hier einen tollen Artikel für alle, die sich noch unsicher sind. 

Wofür entscheidet ihr euch: Stoff oder Papier? 

💚💛THINK GREEN & BE GREEN 

#mygreenhomemag #mygreehome#comingsoon #stoffoderpapier #nachhaltig #nachgedacht #thinkgreen#greenlifestyle #greenliving #tauschegegen #heuschnupfen #pollen#taschentücher 

https://utopia.de/…/papier-und-stofftaschentuecher-im-vergl…



Bei ZEIT Online

Müll, Müll und noch mehr Müll – Wir müssen umdenken.



Bei ZEIT Online

Starbucks will auf Trinkhalme verzichten

 

Der Plastikbann gewinnt Unterstützer: Nun kündigt Starbucks den Verzicht auf Wegwerfröhrchen an. Die Kaffeekette ist nicht das erste Unternehmen.



Bei Sea Shepherd Deutschland

Das Plastik-Zeitalter ist da, die Auswirkungen unserer Besessenheit von diesem unheimlichen und unzerstörbaren Material fallen nun auf uns zurück, um uns zu verfolgen. Wer auch immer es für eine gute Idee hielt, das langlebigste aller Materialien für Einweggegenstände zu verwenden, hat die Menschheit verdammt. Es sei denn, wir schaffen die Wende und ändern unseren bequemen Wegwerf-Lebensstil.



Bei Sea Shepherd Deutschland

Boykottiere Delfinarien, Meeresparks oder andere Einrichtungen, die Delfine und/oder Wale in Gefangenschaft halten. 

Achte bei der Buchung deiner Urlaubsreisen darauf, dass Einrichtungen und Angebote mit Meeressäugern in Gefangenschaft kein Teil deiner Pauschalreise oder Kreuzfahrt sind und keine Meeressäuger in der Hotelanlage in Gefangenschaft gehalten werden. Nehme keine Angebote wie „Schwimmen mit Delfinen“ wahr.

Danke!